Bewachungslösungen der AFS-Gruppe:

  • 24h-Video-Notrufzentrale
  • Geländebewachung und Bestreifung
  • Objekt- und Personenschutz (auch bewaffnet)
  • Messe- und Veranstaltungsschutz
  • Alarmanlagen und Meldesysteme
  • Zutrittskontrollen
  • Bewachungskonzepte und Wachpläne
  • Wachzentrale
  • Revierdienste

Schutzmaßnahmen für Ihre
individuelle Situation

Die Zahl der Eigentumsdelikte, wie Vandalismus, Einbruch und Sabotage, steigt stetig. Der Verlust von Material und Daten erschwert kontinuierliche Unternehmenserfolge. Vielfältigste Risiken in nahezu allen Bereichen erfordern konsequente Schutzmaßnahmen. Viele reagieren allerdings erst nach einem Vorkommnis, wie Einbruch, Diebstahl, Unterschlagung oder Betrug. Ein besonderes Anliegen der AFS-Gruppe ist es, ihre Kunden vor diesen Schäden zu bewahren.

Sicherheit ist Chefsache

Schützen Sie Ihr Eigentum durch die AFS-Gruppe. Die Wachkräfte werden uniformiert und zivil eingesetzt. Den gesetzlichen Bestimmungen folgend kann der Objektschutz auch bewaffnet ausgeübt werden. Die eingesetzten Fachkräfte verfügen über die hierfür notwendigen Genehmigungen. Als Dienstwaffe wird die P 99 bzw. die Glock geführt.